Techniker m/w/d für IT-Sicherheitslösungen (Grasbrunn bei München)

Sie planen, installieren und warten, in Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen aus der Technik, IT-Sicherheitslösungen für unsere Kunden. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt dabei auf der Implementierung und Betreuung von Sicherheitskomponenten und Endpoint-Security Lösungen der Hersteller Palo Alto Traps, pfSense, genua, Aruba CPPM und Extreme XMC.

Was sollten Sie mitbringen?

Idealerweise verfügen Sie über praktische Erfahrungen mit Firewall-Lösungen, Intrusion-Prevention-Systemen, Zertifikatslösungen und Endpoint-Security Implementierungen. Auch im Umfeld von Linux und VMware sollten Sie schon Erfahrungen gesammelt haben. Ferner bringen Sie die Bereitschaft mit, im Team eng mit Ihren Kollegen zusammenzuarbeiten und monatlich einmal einen Bereitschaftsdienst im Rahmen unseres 24×7 Servicemodells zu erbringen. Vorzugsweise verfügen Sie bereits über Hersteller- und Produktkenntnisse zu einem der oben genannten Lösungsanbieter. Ein Führerschein (mindestens) der Klasse 3 oder B ist eine notwendige Voraussetzung.

Was erwartet Sie bei uns?

Auf den Punkt gebracht – eine familiäre und gleichzeitig dynamische Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen und hohem Qualitätsanspruch. Ein Umfeld, in dem Spezialisten ihre Expertise über die Jahre verfeinern und Berufseinsteiger gleich mit einer hohen Lernkurve durchstarten können. Als Ergebnis: Ein stabiles Team, das Grundlegendem wie Komplexem mit viel Sachverstand, dem nötigen Ehrgeiz und nicht zuletzt Humor begegnet.

Wohin richten Sie Ihre Bewerbung?

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte über die Bewerbungsmaske unten zu. Ansprechpartnerin für den Bereich Personal ist Frau Elena Haider.

ACHTUNG: Diese Bewerbungsmaske ist ausschließlich für die Bewerberkommunikation vorgesehen. Missbrauch durch kommerzielle Unternehmen, insbesondere Werbe- und Personalagenturen, werden mit Abmahnung geahndet.

Bewerben Sie sich jetzt:

* Pflichfelder