Standard Ethernet

Seit fast 20 Jahren plane und baue ich nun schon Netzwerke auf der Basis von Ethernet. Die Geschwindigkeiten haben sich von 10 Mbps, auf 100 Mbps, auf 1 Gbps, auf 10 Gbps, auf 40 Gbps und heute auf 100 Gbps erhöht. Aber sonst hat sich eigentlich – mit Ausnahme einiger proprietärer Ansätze – nicht allzu viel geändert.

Die CMS plant und implementiert auch heute noch Standard Ethernets, wenn der Kunde dies ausdrücklich wünscht – häufig, weil man es eben nur so kennt. Wer bereit ist, nach wie vor mit Topologieeinschränkungen (kein Ring), mit dem Spanning Tree Protokoll (und der hierdurch bedingten Gefahr von Schleifen im Netzwerk) und den betreuungsintensiven und oft komplexen Tätigkeiten im Bereich des Routings zu leben, der kann sein Netzwerk auch heute noch konventionell aufbauen. Bei manchen Herstellern ist natürlich auch die Technologie noch nicht so weit, dass man auf Standard Installationen schon verzichten könnte.

Ein Punkt sollte jedoch bei Neuinstallationen immer bedacht werden:

Ethernet ist nicht mehr das Ethernet, wie wir es aus der Vergangenheit kennen!

Zu meiner Person Mein Name ist Christian Heintze. Ich bin bei der CMS IT-Consulting GmbH als Bereichsleiter für die Technik zuständig. Gerne können Sie sich zu allen Fragen im Umfeld von Ethernet unverbindlich an mich wenden. Gerne gebe ich Ihnen meine Empfehlung. Sie erreichen mich über Kontakt. Telefonisch erreichen Sie mich über unsere Zentrale unter 089/4523830