Firewall und IPS

Palo Alto Networks ist Weltmarktführer auf dem Sektor der Next Generation Firewalls (NGFW). Die CMS IT-Consulting GmbH ist seit mehr als 8 Jahren Partner der Palo Alto Networks und hat den Partnerstatus Gold inne.

Die Firewall-Lösung der Palo Alto zeichnet sich durch eine einzigartige Architektur aus. Bei Palo Alto Firewalls erfolgt die Überprüfung auf die verschiedenartigsten Bedrohungen parallel in extrem schnellen Prozessoren, wohingegen bei der Mehrzahl der Marktbegleiter diese Prüfverfahren sequentiell abgearbeitet werden. Die parallele Vorgehensweise senkt die Latenzzeiten und erhöht die Zufriedenheit der Benutzer.

Die Firewall Produkte der Palo Alto zeichnen sich ferner dadurch aus, dass sie nicht nur nach Ports und Protokollen filtern, sondern auch die Anwendungen auf Unregelmäßigkeiten und Bedrohungen überprüfen.

Folgende Firewall Produkte der Palo Alto Networks befinden sich derzeit im Portfolio der CMS:

PA 220, PA 820, PA 850, PA 3020, PA 3050, PA 3060, PA 5020, PA 5050, PA 5060, PA 5220, PA 5250, PA 5260, PA 7050, PA 7080

genua und Nortel waren die beiden Hersteller, mit denen die CMS vor mehr als 20 Jahren erstmals im Netzwerkmarkt aufgetreten ist. Nortel ist mittlerweile Geschichte und auch die genua ist seit kurzem mehrheitlich in den Besitz der Bundesdruckerei in Berlin übergegangen. Interessanterweise leben die Produkte beider Hersteller von der Idee her aber auch heute noch – sie waren einfach genial!

genua zeichnete sich schon vor 20 Jahren dadurch aus, dass eine Applikations-Firewall geliefert werden konnte – damals dachte noch kaum jemand an Next Generation Firewalls – und genugate ist auch heute noch die einzige Firewall auf dem Markt, die vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) nach EAL 4+ (highly resistant) zertifiziert ist. genugate ist aktuell (Stand Februar 2018) sogar weltweit die einzige Firewall, die nach EAL 4+ eingestuft ist.

Die höchste Auszeichnung erhält genua jedoch von den US-amerikanischen und chinesischen Behörden. Zahlreiche Produkte der genua dürfen weder in die USA noch nach China eingeführt werden. Trotz oder gerade wegen dieser Einschränkung setzen neben den deutschen Behörden auch viele international tätige deutsche, europäische und arabische Großunternehmen die Produkte der genua ein.
Folgende Firewall Produkte der genua befinden sich aktuell im Portfolio der CMS:

genugate, genuscreen, genucenter

Zu meiner Person Mein Name ist Nikolaus Mayer. Ich bin der Vertriebsleiter der CMS IT-Consulting GmbH. Bei Rückfragen zu unseren Firewall Lösungen kontaktieren Sie mich bitte unter Kontakt Telefonisch erreichen Sie mich über unsere Zentrale unter 089/4523830.