Hybrid WLAN

Als Hybrid WLAN bezeichnen wir Lösungen, die zwar controllerless betrieben werden können, die aber auch mit redundanten Controller-Architekturen ausgestattet werden können. Hybrid WLANs lassen auch eine Mischarchitektur aus controllerless und Controller based zu. Hybrid WLANs ermöglichen es, dass die Installation unternehmensweit Controller based betrieben wird, dass die Filialen jedoch unterbrechungsfrei und autark weiterarbeiten können, wenn die Außenstelle keine Verbindung mehr zu der Zentrale mit den Controllern hat.

Folgende Hybrid WLAN-Lösung kann die CMS IT-Consulting GmbH unterstützen:

Extreme Networks WiNG5

WiNG5 lässt Installationen mit bis zu 25.000 Access Points zu. Die Lösung ist konzipiert für große, komplexe und verteilte Umgebungen. In Bezug auf die IT-Sicherheit auf das Troubleshooting und die Skalierung lässt diese Lösung praktisch keine Wünsche übrig. Details zu WiNG5 erhalten Sie über unseren Experten Emanuel Gibis (Kontakt) oder über www.extremenetworks.com.

Zu meiner Person Mein Name ist Emanuel Gibis. Ich leite die Abteilung WLAN innerhalb der Technik der CMS IT-Consulting GmbH. Sie erreichen mich über: Kontakt. Telefonisch bin ich über unsere Zentrale 089/4523830 zu erreichen.